Amarone della Valpolicella DOCG Classico
 Amarone della Valpolicella DOCG Classico
 Amarone della Valpolicella DOCG Classico
 Amarone della Valpolicella DOCG Classico
 Amarone della Valpolicella DOCG Classico
 Amarone della Valpolicella DOCG Classico
 Amarone della Valpolicella DOCG Classico

Amarone della Valpolicella DOCG Classico

Die selektierten Trauben mit hohem Zuckergehalt werden auf Holzgitterplatten ca. 4 Monate getrocknet. In dieser Periode (auch appassimento genannt) wird der Saftgehalt um ca. 40 % reduziert. Dadurch ist der Zucker- und Aromengehalt extrem hoch. Die getrockneten Beeren werden im Januar gepresst, mazerisiert und ca. 25 Tage lang vergoren. Schließlich reift der Wein ungefähr drei Jahre in Fässern aus slawonischer Eiche.

Ein großartiger Amarone aus dem Spitzenjahrgang 2017 von intensiver dunkelkirschroter Farbe. Sein Bouquet offenbart die charakteristischen Aromen von Kirschmarmelade, Rosinen und Gewürzen. 3 Jahre in Eichenfässern gereift, zeigt er sich am Gaumen wunderbar weich und reintönig, mit einem anhaltenden Nachhall von Kakao und Gewürzen.

Das ist der beste Jahrgang der letzten 30 Jahre, besser als 2011, 2001, 2000, und bei diesen dreien sprechen wir schon über überaus bemerkenswerte Jahrgänge, so die Kritiker.

Artikelnummer 41020
Kategorie Rotweine
Jahrgang 2017
Qualitätsstufe DOCG Classico
Land Italien
Region Venetien
Charakter Kräftig, voluminös, fruchtig
Geschmack Trocken
Lagerpotential Einige Jahre
Trinktemperatur 17-19 °C
Alkoholgehalt 15,0 % vol. alc.
Säuregehalt 5,4 g/l
Restsüße 6,0 g/l
Allergene Sulfite
Vertrieb Lionel Dufour GmbH – Grands Vins de France
Wormser Straße 65
55276 Oppenheim